Nachhaltige Mode Online Shops

Beauty-Produkte shoppen mit GewissenNachhaltige Bio-Lebensmittel shoppenNachhaltige Mode Online ShopsNachhaltige Wohn-Ideen

Die meisten Klamotten, die Du bei den bekannten Mainstream-Marken kaufen kannst, sehen zwar schön aus – haben aber eine häßliche Realität im Hintergrund. EIne Realität, die wir im schicken Ladengeschäft in Deutschland natürlich nicht mehr zu sehen bekommen. Aber Nicht weniger macht es das wahr, dass die Kleidung oft mit Giftstoffen hergestellt und gefärbt wurde, von ärmsten Menschen in Ausbeuterfabriken gefertigt wurde – nicht selten von kleinen Kindern. Das willst Du nicht? Sehr gut, denn auch Eco-Mode wird immer cooler und trendiger. Die besten Shops für tolle nachhaltige Mode, die für dich und die Welt gesund und toll ist, findest Du hier.

Glore.de
Das Unternehmen & Nachhaltigkeit Der glore.de Online Shop bietet vor allem Bekleidung für Damen, Herren und Kinder an, die im Einklang mit der Natur hergestellt wird. Auch Babybekleidung gehört zum reichhaltigen Sortiment. Der Name glore ist eine Abkürzung für globale responsible. Der Händler offeriert ausschließlich Produkte von Marken, die fair gehandelte sowie ökologisch nachhaltige Artikel […]weiterlesen »
Greenality.de
Das Unternehmen & Nachhaltigkeit Der Online Shop von www.greenality.de wirbt auf seiner Homepage mit den Schlagwörtern „Fair“, „Organic“ und „Attitude“ und verdeutlicht damit seine Firmenpolitik, in der es neben außergewöhnlicher und moderner Mode v. a. um nachhaltige und umweltschonende Produktion geht. So werden Office und Lager vollständig mit Ökostrom betrieben, der Versand erfolgt klimaneutral über […]weiterlesen »
Naturspross.de
Das Unternehmen & Nachhaltigkeit Das Unternehmen Naturspross.de steht für makellose Bio-Bekleidung für den Nachwuchs. Besonders in den letzten Jahren ist der Trend erkennbar, dass immer mehr junge Eltern bei der Kleidungswahl für ihre Babys auf ökologische und biologische Standards Wert legen. Der im Jahre 2012 gegründete Online Shop hat es sich zum Ziel gesetzt, diese […]weiterlesen »
Grundstoff.net
Das Unternehmen & Nachhaltigkeit Seit 2007 gibt es den Onlineshop Grundstoff.net. Die Grundidee der Betreiber war es, bezahlbare Kleidung, ohne Label und Statussymbole zu verkaufen. Die Artikel sind größtenteils aus Bio Baumwolle hergestellt. Nachhaltigkeit und der faire Handel sind den Firmengründern seither äußerst wichtig. Der Strom für das gesamte Unternehmen wird aus erneuerbaren Energiequellen genutzt. […]weiterlesen »
Woodlike.de
Wer der Meinung ist, dass Designermode und Naturmode nicht zusammenpassen, der irrt gewaltig. Stilvolle Designermode und Öko Mode passen sehr gut zusammen, dies beweist die Modemarke Woodlike. Der Online Shop von www.woodlike.de zeigt wie Bio Mode und exklusives Design in Einklang gebracht werden kann. Das Unternehmen & Nachhaltigkeit Fair Trade zertifiziert Ökologisch nachhaltige Artikel Bio-Baumwolle […]weiterlesen »
Avocadostore.de
Vielen Kunden ist „saubere“ Biobekleidung immer wichtiger. Wurde sie umweltfreundlich hergestellt und musste das Personal unter schlimmen Bedingungen arbeiten oder wurde es gut behandelt? Bioessen ist schon lange in, nun folgt Biokleidung. Wer ein absolut reines Gewissen beim Einkauf haben möchte und auf einen grünen Daumen bei der Bekleidung wert legt, sollte bei Avocadostore.de einkaufen. […]weiterlesen »
Strenesse.com
Die Strenesse AG mit Sitz im süddeutschen Nördlingen wurde 1949 unter dem Namen Wohlfahrt und Co. von der Familie Strehle gegründet. 1972 übernahm Gerd Strehle, Sohn des Firmengründers, das Modeunternehmen. Gemeinsam mit der Kreativ-Chefin Gabriele Hecke, seiner späteren Ehefrau, entwickelte er die Marke zum internationalen Premium-Label und benannte das Unternehmen in Strenesse um. Nachhaltigkeit bei […]weiterlesen »
Vivanda.de
Das Unternehmen & Nachhaltigkeit Vivanda ist Teil der Triaz-Gruppe, einem der führenden Unternehmen der Ökobranche in Deutschland. Die Triaz-Unternehmensgruppe legt in allen Unternehmensbereichen großen Wert auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und zwischenmenschliche Fairness. Der Produkt-Versand erfolgt beispielsweise mit klimaneutralen Lösungen. Die Firmengebäude werden ausschließlich mit Strom aus regenerativen Energiequellen betrieben. Alle Produkte unterliegen strengen Kontrollen hinsichtlich ökologischer […]weiterlesen »